group-ekb-kaeseroesti-3840x2048-04-11-2019
#KALTBACH Rezepte

Gehacktes mit Käse-Rösti-Kruste

Käse-Rösti - der Schweizer Klassiker - kombiniert mit Gehacktem, welches durch die Zugabe von Champignons verfeinert wird. Unser KALTBACH Rahmkäse passt hier als Zutat perfekt dazu.

Zutaten (Für 4 Personen)

Gehacktes

  • 500 g gehacktes Rindfleisch
  • 1 EL Bratbutter
  • 250 g braune Champignons, in Scheiben
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Salz, wenig Paprika
  • 2 EL Weissmehl
  • 1,5 dl Weisswein
  • 2,5 dl Fleischbouillon
  • 1 EL Thymianblätter
  • 1 EL Rosmarin, gehackt
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz, Paprika

Kruste

  • 500 g Gschwellti aus mehlig kochenden Kartoffeln vom Vortag
  • 220 g KALTBACH Rahmkäse, grob gerieben
  • 1 EL Thymianblätter
  • 1 EL Rosmarin, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

  1. GEHACKTES: Fleisch in der heissen Bratbutter portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen. Pilze und Zwiebel in derselben Pfanne ca. 5 Min. anbraten. Knoblauch kurz mitbraten. Fleisch wieder beigeben, würzen.
     
  2. Fleisch mit Mehl bestäuben, ca. 2 Min. weiterbraten. Wein und Bouillon dazugiessen, Kräuter beigeben, mischen, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln. Crème fraîche daruntermischen, würzen. Fleisch in eine Gratinform geben.
     
  3. KRUSTE: Kartoffeln schälen, grob reiben, mit KALTBACH Rahmkäse und Kräutern mischen, würzen. Kartoffel-Käse-Mischung auf dem Gehackten verteilen.
     
  4. BACKEN: In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.ca. 20 Minuten backen. Ofenhitze auf 240 Grad (Grillfunktion) erhöhen. Gratin 5–8 Min. fertig backen.
group-ekb-rahmkaese-1456x970-10-09-2019
Empfehlung: KALTBACH Rahmkäse

Dank seiner Textur, die er der Zugabe von feinstem Rahm verdankt, bietet der KALTBACH Rahmkäse besonders viele Kombinationsmöglichkeiten und erfreut sich auch unter jungen Geniessern hoher Beliebtheit. Perfekt für dieses Gericht!