KB_Appenzeller_Kombi_Portion

KALTBACH Appenzeller®

Produktbeschreibung

Der berühmte Appenzeller® Käse verdankt seinen fein würzigen Geschmack der Pflege mit der geheimen, sagenumwobenen Kräutersulz. Anhand strengster Kriterien werden nur die besten Laibe selektioniert und zu uns in die KALTBACH Höhle gebracht. Die sorgfältige Pflege durch des Höhlenmeisters Hand und das natürliche Klima der Sandsteinhöhle verleihen hier dem Appenzeller zusätzlich das einzigartige KALTBACH Aroma. 

Erhältlich als Laib an der Theke und als Portion im Selbstbedienungsregal. 

 

Highlights

  • Sieben Monate gereift
  • Die Geheimnisse zweier Welten vereint
  • Der Charakterstärkste von KALTBACH

KALTBACH Appenzeller®, höhlengereift: Schweizer Hartkäse, vollfett, mit Rohmilch hergestellt. Mindestens 48% Fett i.T. Von Natur aus laktosefrei. 

100g enthalten:
Energie 1626 kJ (392 kcal)
Fett 32.0g
davon gesättigte Fettsäuren 19.0g
Kohlenhydrate < 0.1g
davon Zucker < 0.1g
Eiweiss 25.0g
Salz 1.6g
group-emmi-kaltbach-recipe-photo-weissweinrisotto-2
Rezept-Tipp: Cremiges Weissweinrisotto mit KALTBACH Appenzeller®

Dieses ohnehin wunderbare Risotto erhält durch das Topping aus KALTBACH Appenzeller® und Nüssen eine zusätzliche, besondere Note.

Über KALTBACH Appenzeller®

Hergestellt nach alter Tradition entsteht in der Ostschweiz einer der wohl bekanntesten Vertreter Schweizer Käsekunst – der Appenzeller®. Er zeichnet sich aus durch rein natürliche Zutaten, traditionelles Handwerk und die Pflege mit der sagenumwobenen Kräutersulz. Die besten Laibe werden anhand strengster Kriterien selektioniert und finden so den Weg zu uns in die einzigartige KALTBACH Sandsteinhöhle. Hier, tief unter der Erdoberfläche, reifen die Käse weiter. Die Laibe kommen dabei in den Genuss unserer ganz eigenen KALTBACH Veredelung. Die sorgfältige Pflege durch des Höhlenmeisters Hand und das natürliche Klima der Sandsteinhöhle verleihen dem Appenzeller® zusätzlich das typische KALTBACH Aroma. Regelmässiges Bürsten und Wenden zum jeweils exakt richtigen Zeitpunkt machen den optimalen Reifungsprozess aus. Danach lassen wir die Käse ruhen, damit das einzigartige Klima der Sandsteinhöhle auf sie wirken kann. Nach mehreren Monaten prüfen wir die Käse auf Geschmack und Qualität, bevor wir sie schliesslich als höhlenveredelte KALTBACH Appenzeller® freigeben.

Weitere Kaltbach Käse
KB_Bergkaese_Kombi_Award
KALTBACH Engadiner Bergkäse
KB_Gruyere_Kombi_Award_WEB_72dpi
Le Gruyère AOP KALTBACH
KB_E-Taler_Kombi_Awards_WEB_72dpi
KALTBACH Emmentaler AOP
KB_Rahmkäse_Kombi_Award_WEB_72dpi
KALTBACH Rahmkäse