group-ekb-turning-v1-2560x3840-10-09-2019
#KALTBACH Veredelung

Die Kunst der Käseveredelung aus erster Hand

Erst durch das einzigartige Zusammenspiel von Mensch und Natur entstehen unsere Meisterwerke. Es braucht viel Geduld, sorgfältige Pflege und Liebe zum Detail. Das wertvolle Wissen über unseren Veredelungsprozess ist übrigens nirgends aufgeschrieben und wird nur mündlich weitergegeben. Erfahren Sie vom sympathischen Höhlenmeister Michu, worauf es bei der Veredelung ankommt und welche KALTBACH Käsesorte sein persönlicher Liebling ist.

Klima

Dank der natürlichen Feuchtigkeit, die der Quarz im Felsen speichert, bietet unsere Sandsteinhöhle perfekte Bedingungen für die Käseveredelung. Die Höhle liegt 15 Meter unter der Oberfläche und hat das ganze Jahr über eine Temperatur von 12,5 Grad. Erfahren Sie mehr über das einzigartige Klima der KALTBACH Höhle.   

Marketing Cookies notwendig

Bitte akzeptieren Sie die entsprechende Cookie Kategorie um diesen Inhalt zu sehen

Selektion

Nicht jeder Käse eignet sich für die Veredelung in unserer Sandsteinhöhle. Nur aus den besten Käselaiben können KALTBACH Meisterwerke entstehen. Die Selektion bedarf viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Michu verrät Ihnen, worauf es dabei ankommt.

Marketing Cookies notwendig

Bitte akzeptieren Sie die entsprechende Cookie Kategorie um diesen Inhalt zu sehen

Pflege

In der KALTBACH Höhle wird die Kunst der Käseveredelung perfektioniert. Während der Reifezeit wird der Käse regelmässig kontrolliert. So entscheiden unsere Höhlenmeister über die passende Pflege der unterschiedlichen Sorten. Zu Spitzenzeiten lagern bis zu 120'000 Käselaibe in der Höhle.

Marketing Cookies notwendig

Bitte akzeptieren Sie die entsprechende Cookie Kategorie um diesen Inhalt zu sehen

Geduld

Gut Ding will Weile haben: Ein hochwertiger Le Gruyère AOP KALTBACH oder KALTBACH Emmentaler AOP hat eine Reifezeit von 12 bis 14 Monaten. Bevor sie freigegeben und etikettiert werden, prüfen und probieren wir jeden Käselaib nochmals. Michu hat viel Geduld und gesteht, was er macht, wenn er sie trotzdem mal verliert. 

Marketing Cookies notwendig

Bitte akzeptieren Sie die entsprechende Cookie Kategorie um diesen Inhalt zu sehen

Stilles Wissen

Das Gespür für die Käseveredelung erlernt man nicht in der Ausbildung. Man erlangt es nur durch jahrelange Erfahrung vor Ort. Wie der Veredelungsprozess genau funktioniert ist nirgendwo festgehalten, sondern wird von Höhlenmeister zu Höhlenmeister weitergegeben. Hier erfahren Sie ein paar ihrer Geheimnisse.  

Marketing Cookies notwendig

Bitte akzeptieren Sie die entsprechende Cookie Kategorie um diesen Inhalt zu sehen

Liebe

Noch heute faszinieren Michu der einzigartige Geschmack sowie die vielfältigen Nuancen von höhlengereiftem Käse. Besonders stolz macht es ihn, wenn es ihm gelingt, einen Käse genau nach seinem Geschmack zu veredeln. Was diesen genau ausmacht, erzählt er Ihnen am besten gleich selbst. ​​

Marketing Cookies notwendig

Bitte akzeptieren Sie die entsprechende Cookie Kategorie um diesen Inhalt zu sehen

RAUMTEMPERATUR 12.5°C
LUFTFEUCHTIGKEIT 95%
VEREDELUNGSSCHRITT SELEKTION

Der Käse wurde bereits mehrere Monate gereift und gepflegt. Nun schreiten unsere KALTBACH Höhlenmeister zur Tat. Sie selektieren die besten Laibe denn nur diese eignen sich für die Höhlenveredelung und werden so zu einem wahren KALTBACH Meisterwerk.

VEREDELUNGSSCHRITT PFLEGEN

Die Käselaibe werden von unseren Höhlenmeistern regelmässig mit Höhlensulze eingebürstet. So gehen die Geschmacksannoncen optimal in den Käse über. Das Resultat: einzigartiger Geschmack mit unverwechselbarer KALTBACH-Würze.

VEREDELUNGSSCHRITT WENDEN

Bei der KALTBACH Höhlenveredelung ist jeder Schritt genau geplant – so auch der perfekte Zeitpunkt des Wendens für den optimalen Reifungsprozess. Damit stellen unsere Höhlenmeister sicher, dass die Laibe mit gleichbleibender Qualität weiterreifen können.

VEREDELUNGSSCHRITT FÜHLEN & PRÜFEN

Damit unsere Käselaibe unseren Ansprüchen genügen, werden Sie in jeder Hinsicht auf Herz und Nieren getestet. Dazu gehört auch ein unabdingbarer Geschmackstest.

VEREDELUNGSSCHRITT HÖREN

Die KALTBACH Käsespezialitäten werden mit allen Sinnen geprüft. Durch das Klopfen erkennen unsere Höhlenmeister allfällige Unstimmigkeiten und erkennen den Reifegrad des Käselaibes.

VEREDELUNGSSCHRITT RUHEN

So wichtig die Pflege für die Laibe auch ist, so wichtig ist auch die Ruhe und das Klima der Höhle. Weil etwas Gutes seine Zeit braucht. Dank dem einzigartigen Zusammenspiel von Meister und Höhle kann sich der einzigartige KALTBACH-Geschmack optimal entfalten.

VEREDELUNGSSCHRITT ETIKETT

Nun ist es so weit – durch einzigartiges Klima, Handwerk und Ruhe haben unsere Höhlenmeister im Einklang mit der KALTBACH Sandsteinhöhle Meisterwerke kreiert, welche das KALTBACH-Label mehr als verdient haben.

Wir respektieren deine Privatsphäre 

Unsere Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, damit du das beste Erlebnis auf unserer Website hast. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um die Nutzung unserer Website zu analysieren. 

Ausserdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben und befinden sich möglicherweise in Ländern, welche nicht über Gesetze verfügen, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie jene der Schweiz und/oder der EU/des EWR schützen. 

Durch Bestätigen von “Alle zulassen und fortsetzen” stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Meine Auswahl bestätigen” stimmst du nur den von dir gewählten Kategorien zu. Cookie-Einstellungen kannst du über den Link in der Fußzeile „Datenschutzrichtlinien" ändern. Mehr erfährst du in unseren Datenschutzrichtlinien.  

Cookies verwalten