group-emmi-kaltbach-recipe-photo-carpaccio1
#KALTBACH Rezepte

Randen-Carpaccio mit Käse und Senfpesto

Mit dieser Neu-Interpretation des klassischen italienischen hours d’oeuvres bieten Sie Ihren Gästen eine vorzügliche Alternative, die aufgrund des Zusammenspiels der verschiedenen Geschmacksnuancen nicht nur Vegetariern eine Freude bereitet.

Zutaten

500 g vorgegarter Randen (vakuumverpackt)
1/2 Bund glatte Petersilie
100 g Kumquats
100 g junger roter Mangold
200 g KALTBACH Gold
1 EL Dijonsenf, süßer Senf und körniger Senf
2-3 EL Weissweinessig
3-4 EL Walnussöl
Salz, Pfeffer
4 Scheiben frisches Nussbrot

Zubereitung

  • Schneiden oder hobeln Sie den Randen in feine Scheiben. Waschen und trocknen Sie die Petersilie und den Mangold und zupfen Sie anschliessend die Blättchen der Petersilie ab. Scheiden Sie die Kumquats ebenfalls in feine Scheiben.
  • Verreiben Sie 2 EL Käse und pürieren Sie ihn mit Petersilie, Dijonsenf, süssem Senf, Essig, Öl und 50ml Wasser. Rühren Sie den körnigen Senf unter und schmecken Sie das Senfpesto mit Salz und Pfeffer ab.
  • Hobeln Sie den restlichen Käse und richten Sie den Randen, den Mangold und die Kumquats auf den Tellern an. Beträufeln Sie das Carpaccio mit Dressing und servieren Sie das fertige Gericht mit frischem Nussbrot. En Guete!
  • Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (4 Portionen).
group-ekb-gold-1456x970-16-09-2019
KALTBACH Gold
Weitere Rezepte für Geniesser
group-emmi-kaltbach-recipe-photo-ciabatta-3
#KALTBACH Rezepte Oliven-Tomatenpaprika-Ciabatta

Genuss im Trio: Serviert mit gesalzener Butter und KALTBACH Engadiner Bergkäse schmeckt das Ciabatta besonders gut.

group-emmi-kaltbach-recipe-photo-käsesalat1
#KALTBACH Rezepte Fruchtig-pikanter Käsesalat

Ein schnell zubereitetes Gericht, das durch seine hochwertigen Zutaten überzeugt. Verfeinern Sie das Rezept nach Belieben mit saisonalen Salaten und servieren Sie dazu selbstgemachten Eistee oder einen leichten Weisswein.

group-emmi-kaltbach-recipe-photo-cheesesoup1
#KALTBACH Rezepte Überbackene Käsesuppe

Der KALTBACH Emmentaler verleiht diesem traditionellen Gericht eine besondere, nussige Note.