group-emmi-kaltbach-recipe-photo-ciabatta1
#KALTBACH Rezepte

Oliven-Tomatenpaprika-Ciabatta

Genuss im Trio: Serviert mit gesalzener Butter und KALTBACH Engadiner Bergkäse schmeckt das Ciabatta besonders gut.

Zutaten

1 Päckchen Trockenhefe
2 Esslöffel Olivenöl, plus mehr zum Einfetten
450g Weizenmehl Type 550, plus mehr zum Arbeiten
1 Teelöffel Salz
50 g entsteinte schwarze Oliven, abgetropft, grob gehackt und trockengetupft
50 g eingelegte Tomatenpaprika, abgetropft, grob gehackt und trockengetupft

Zubereitung

  • Die Hefe in 350ml lauwarmem Wasser auflösen, dann das Öl hinzufügen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Hefewasser zugiessen und einen weichen Teig herstellen. Auf einer bemehlten Fläche etwa 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt und sehr weich ist.

  • Den Teig auf der Arbeitsfläche dünn ausziehen. Oliven und Tomatenpaprika daraufstreuen, mit den Teigseiten bedecken und unterkneten. Den Teig in eine ausgeölte Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und die Luft herausschlagen, dann halbieren. Die Teighälften durchkneten und zu flachen Laiben formen (30 x 10 cm). Jeden Laib mittig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Frischhaltefolie und einem Tuch bedecken und 1 Stunde gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

  • Den Backofen auf 230 ° C vorheizen. Die Brote mit Wasser bestreichen und in der Mitte des Ofens ca. 30 Minuten bräunen. Alle 10 Minuten mit Wasser bestreichen. Um das Backen zu testen, tippen Sie auf die Unterseite des Brotes: Es sollte hohl klingen. Lassen Sie die Brote 30 Minuten auf einem Rost abkühlen, bevor Sie sie schneiden.

  • Tipp: Ein tolles Backergebnis erreicht man, wenn das Ciabatta in einem gusseisernen Topf mit Deckel gebacken wird. Dazu den Topf mit Deckel im Ofen bei 250° C erwärmen, die Brotlaibe in den heissen Topf geben und zugedeckt 20 Minuten im Ofen backen, dann weitere 10 Minuten ohne Deckel.

  • Zubereitung: 40 Minuten
    Gehzeit: 3 Stunden
    Backzeit: 30 Minuten je Blech

 

group-ekb-cremigwuerzig-1456x970-16-09-2019
KALTBACH Cremig-würzige
Weitere Rezepte für Geniesser
group-emmi-kaltbach-recipe-photo-carpaccio1
#KALTBACH Rezepte Randen-Carpaccio mit Käse und Senfpesto

Mit dieser Neu-Interpretation des klassischen italienischen hours d’oeuvres bieten Sie Ihren Gästen eine vorzügliche Alternative, die aufgrund des Zusammenspiels der verschiedenen Geschmacksnuancen nicht nur Vegetariern eine Freude bereitet.

group-emmi-kaltbach-recipe-photo-käsekuchen1
#KALTBACH Rezepte Le Gruyère Käsekuchen

Der fruchtig-würzige Le Gruyère ist ein Klassiker unter den Schweizer Hartkäsen. Es liegt deshalb auf der Hand, ihn auch in einem klassischen Schweizer Rezept zu verwenden und so einen ganz besonderen Käsekuchen zu backen.

group-emmi-kaltbach-recipe-photo-cheesesoup1
#KALTBACH Rezepte Überbackene Käsesuppe

Der KALTBACH Emmentaler verleiht diesem traditionellen Gericht eine besondere, nussige Note.