• Jetzt exklusive Preise gewinnen!

    Mitmachen

  • So entsteht preisgekrönter

    KALTBACH Käse. Ein Portrait.

    Mehr erfahren

  • Entdecken Sie die Genusspartner

    KALTBACH friends

    Mehr erfahren

Genuss durch Veredelung

Das Geheimnis von KALTBACH

Wir verwöhnen ihn schon ziemlich, unseren KALTBACH Käse. In der Sandsteinhöhle von KALTBACH wird seit 1953 nur der beste Käse veredelt. Er erhält dadurch seinen einzigartigen Geschmack, der unser KALTBACH Siegel verdient hat und regelmässig mit Auszeichnungen belohnt wird. Denn Käse ist ähnlich wie guter Wein: erst durch sorgfältige Lagerung entfaltet ein hochwertiges Produkt sein volles Genusspotenzial.


Mehr erfahren

KALTBACH Empfehlung

Der Gourmet Pairing-Guide

  • fruchtig
    &
    würzig

    Kaltbach Le Gruyère AOP

    • Weine, die zwischen Frucht, Säure und Süsse balancieren, wie Sauvignon Blanc, passen genauso gut zu diesem Käse wie ein dunkles Bier.

    • Unterstreichen Sie die Würze des KALTBACH Le Gruyère AOP mit selbst gemachter Limonade aus frischer Zitrone und Blättern der Zitronenmelisse.

    • Die Stärke dieses Käses kommt mit Oliven und Walnussöl auf einem Cracker besonders zur Geltung.

  • nussig
    &
    würzig

    KALTBACH Emmentaler AOP

    • Fruchtige, leicht säurehaltige Weine wie Pinot Gris und Johannisberg du Valais sind ideale Begleiter für diesen milden Käse.

    • Kombinieren Sie mit naturtrübem Apfelsaft, um das milde Aroma von KALTBACH Emmentaler AOP zur Geltung zu bringen.

    • Honig und frischer Schnittlauch sorgen auf einem Cracker mit KALTBACH Emmentaler AOP für harmonische, geschmackliche Kontraste.

  • kräftig
    &
    würzig

    KALTBACH Der Extra-Würzige

    • Die feinen Geschmacksnoten eines Portweins passen hervorragend zur Stärke dieses Käses.

    • Ein naturtrüber Apfelsaft bildet durch seine Süsse den perfekten Kontrast, ohne den Geschmack des Käses zu überschatten.

    • Dieser charakterstarke Käse harmoniert hervorragend mit Cherry-Tomaten, frischem Basilikum und Balsamico-Creme auf einem Cracker.

  • cremig
    &
    würzig

    KALTBACH Le Crémeux

    • Leichte Weine, die süss im Abgang sind, wie der Johannisberg du Valais, harmonieren besonders gut mit KALTBACH Le Crémeux.

    • Ein selbst gemachter Eistee aus grünem Tee, frischen Zitronen und Limetten lässt diesen Käse auf der Zunge zergehen.

    • Auf einem Cracker mit Ananas und Granatapfel kommt KALTBACH Le Crémeux besonders gut zur Geltung.

KALTBACH Rezepte

Französische Zwiebelsuppe mit Käsebaguette

Die französische Zwiebelsuppe ist ein Gericht, das aufgrund seiner Einfachheit zunächst eine Mahlzeit für Arme war, jedoch schnell zu einem Klassiker avanciert ist. Verfeinern Sie die Suppe nach Belieben mit einem Mix aus verschiedenen Zwiebelarten, wie Lauch oder Schalotten, um den Geschmack des mit KALTBACH Le Gruyère AOP überbacken Baguettes noch besser zur Geltung zu bringen. Bon appétit!


Zum Rezept

Gerichte für Geniesser

KALTBACH Rezepte

Egal, ob Sie unseren Käse pur, in Kombination mit Weinen, alkoholfreien Getränken, einem Cracker oder als Hauptattraktion in einem Gourmetgericht geniessen, sein einzigartiger Geschmack ist immer unverkennbar. Lassen Sie sich von unserer Auswahl an Rezepten inspirieren. 


REZEPTE

Besuchen Sie KALTBACH

Höhlenführung

Besuchen Sie unsere Sandsteinhöhle in Kaltbach: Tauchen Sie ein in die Welt der Höhlenreifung und lassen Sie sich die Käsereifung in der Höhle Kaltbach aus erster Hand erklären. 


Mehr erfahren

KALTBACH Auszeichnungen

Preisgekrönter Käse

KALTBACH Qualität hat ihren Preis: zum Beispiel den World Cheese Award. Wir freuen uns, dass unsere Käsespezialitäten auch international für Begeisterung sorgen und immer wieder ausgezeichnet werden. 

Mehr erfahren

Walter Burri

KALTBACH Portrait

"Der Beruf des Höhlenmeisters ist kein offizieller Beruf. Man wird Käsemeister. Das besondere Wissen für die Herstellung von Käse im Einklang mit der Natur sowie Besonderheiten und Tücken beim Reifeprozess in der Höhle wird von Höhlenmeister zu Höhlenmeister weitergegeben ..."

Zum Interview

Käse ist mein Leben. Walter Burri, Höhlenmeister