KALTBACH Raclette

Es war für uns eine besondere Herausforderung, diese Schweizer Köstlichkeit zu veredeln. Dank der Höhlenlagerung erhält KALTBACH Raclette ein intensives Aroma, das aus dem Nationalgericht ein einzigartiges Geschmackserlebnis macht.

KALTBACH Rezept

RACLETTE MIT KARTOFFELN, NÜSSEN UND FRISCHEN FRÜCHTEN

Das Schöne an Raclette ist, dass es nur eine wirklich wichtige Zutat gibt: Käse. Daher ist dieses Rezept immer ein Gaumenschmaus, solange Sie qualitativ hochwertigen Käse benutzen. Denken Sie daran den Käse ungefähr 30 Minuten vor dem Essen aus dem Kühlschrank zu nehmen, denn nur so hat er Zeit, sein volles Aroma zu entwickeln.


Zum Rezept


Schweizer Halbhartkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, speziell gereift in der Höhle. Mind. 45% Fett i.T. Erhältlich als Laib und Scheiben 300g