KALTBACH Rezepte

Französische Zwiebelsuppe mit Käsebaguette

Soupe à l’oignon ist ein Gericht, das aufgrund seiner Einfachheit zunächst ein Gericht für Arme war, jedoch schnell zu einem Klassiker avanciert ist. Verfeinern Sie die Suppe nach Belieben mit einem Mix aus verschiedenen Zwiebelarten, wie Lauch oder Schalotten, um den Geschmack des mit KALTBACH Le Gruyère AOP überbacken Baguettes noch besser zur Geltung zu bringen. Bon appétit!

  • 400 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 2 Thymianblättchen
  • 100 ml trockener Weisswein
  • 500 ml Geflügel- oder Gemüsefond
  • 100 g KALTBACH Le Gruyère AOP
  • 4 Scheiben Baguette
  • Salz, Pfeffer
  • Lassen Sie die in Scheiben geschnittenen Zwiebel und die Hälfte des zerdrückten Knoblauchs zusammen mit 1TL Thymian in einer Pfanne mit zerlassener Butter dünsten. Die glasigen Zwiebel werden mit Weisswein abgelöscht und weiter eingekocht. Geben Sie den Fond hinzu und lassen Sie die Mischung ca. 15 Minuten abgedeckt garen.
  • Heizen Sie den Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) vor. Zerreiben Sie KALTBACH Le Gruyère AOP in grobe Stücke und vermischen Sie den Käse mit dem verbliebenen Knoblauch und Thymian.
  • Schneiden Sie das Baguette in kleine Scheiben und bestreichen Sie diese mit der Mischung. Überbacken Sie anschließend die bestrichenen Scheiben ca. 10 Minuten lang im vorgeheizten Backofen.
  • Schmecken Sie die Zwiebelsuppe mit Meersalz und gemahlenem Pfeffer ab und füllen Sie sie in kleine Terrinen. Richten Sie abschliessend die Suppe mit dem überbackenen Baguette an, garnieren Sie nach Wunsch mit Thymian - et voilá, fertig!
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Empfehlung

KALTBACH Le Gruyère AOP

Der Klassiker mit einer Reifezeit von mindestens 12 Monaten wurde 1115 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist ein fester Bestandteil Schweizer Käsekultur. Durch die 9-monatige Höhlenveredelung erhält KALTBACH Le Gruyère AOP sein kräftiges, harmonisches Aroma, den lang anhaltenden Abgang und seine typische Patina.


Mehr erfahren

Nährwertangaben

per 100 g

kJ / kcal 1409 / 337
Eiweiß 17.2 g
Fett 18.7 g
Kohlenhydrate 20.7 g

Preisgekrönter Premium-Käse

Entdecken Sie unsere Produkte

Wir verwöhnen ihn schon ziemlich, unseren KALTBACH Käse. In der Sandsteinhöhle von KALTBACH wird seit 1953 nur der beste Schweizer Käse veredelt. Er erhält dadurch seinen einzigartigen Geschmack, der unser KALTBACH Siegel verdient hat und regelmässig mit Auszeichnungen belohnt wird. Denn Käse ist ähnlich wie guter Wein: erst durch sorgfältige Lagerung entfaltet ein hochwertiges Produkt sein volles Genusspotenzial.

 

In der Sandsteinhöhle von Kaltbach herrschen optimale Bedingungen, damit Käse nach monatelanger Reifung seinen individuell perfekten Reifepunkt erreicht und dadurch sein volles Geschmackspotenzial erzielt. Diesen Prozess nennen wir Veredelung. Sie erkennen veredelten Käse an der dunkelbraunen, rustikalen Rinde.


Produktsortiment